Nähkurse und Workshops


Placeholder

Anfängerkurs

Im Anfängerkurs starten wir mit den Grundlagen in Stoff-, Nadel- und Garnkunde.

Wir erlernen das Berechnen von Schnittmustern, das richtige Zuschneiden und die Grundlagen im Umgang mit der Nähmaschine. Welches Zubehör hat eine Nähmaschine und wofür wird es verwendet…

An einem ersten Kissenbezug oder einer Einkaufstasche erlernen wir das richtige Einnähen von Reißverschlüssen und das Berechnen und positionieren von Knopflöchern.

Zum Kursplan
Placeholder

Fortgeschrittenen Kurs

Dieser Kurs knüpft an den Anfängerkurs an.

Wir starten mit Grundlagen von Bekleidungsschnittmustern, dem Zuschneiden und die Anpassung an die eigene Figur. Wir erstellen ein erstes Kleidungsstück anhand deiner Maße. Meist einen Hoodie.

 Die Verarbeitung von Maschenware (Jersey) wird erlernt und die Grundlagen im Umgang mit der Nähmaschine bei dehnbaren Stoffen.

Außerdem wird das Basiswissen vom Anfängerkurs vertieft und erweitert.

Zum Kursplan
Placeholder

Privatunterricht

Deine private Nählehrerin, nur für Dich.

Gerne stehe ich Dir für spezielle Fragen rund ums Nähen mit Rat und Tat ganz individuell zur Seite. Fragen, Hilfe, Nähmaschinen Einweisung, einmal richtig ausmessen? Kein Problem. Es muss ja kein Kurs sein, wenn man nur ein paar Kleinigkeiten hat…

Kontakt aufnehmenPlaceholder

Nähcafe

Du kannst bereits nähen, benötigst jedoch Hilfe bei einem oder mehreren Projekten?

Oder hast Du eine schöne Idee, die Du gerne umsetzen möchtest? Perfekt, hier bekommst Du Hilfe. 

Bitte bringe alle Stoffe und Kurzwaren mit, die Du für Dein Projekt benötigst und gib mir bitte kurz Bescheid, oder schicke mir ein Foto, so kann ich Dich in der Schnittauswahl und im Einkauf schon vor Kursbeginn unterstützen.

Die Nähschule verfügt über  hochwertige Nähmaschinen aus dem Hause Bernina, sowie zwei Over- und Coverlock Maschinen von babylock. Selbstverständlich darfst Du aber auch gerne Deine eigene Nähmaschine mitbringen.

Nähgarn, Scheren, Rollschneider, Schneidematten, Stecknadeln, Kreide, Kopierpapier, Kopierroller, Lineale usw. sind vorhanden.

Zusätzlich benötigst Du für den Theorieteil Deines Kurses noch eine Mappe oder einen Ordner.

Für das leibliche Wohl stehen kostenlos Tee, eine Nespresso Maschine, stilles- und Sprudelwasser, sowie einzeln abgepackte Süßigkeiten bereit.

Zum Kursplan

Workshops

Auf Anfrage


Placeholder

Freundinnen
Workshop

Hier kann ganz einfach der eigene, individuelle Nähkurs zusammengestellt werden. Oft passt das Angebot eines Anfänger- oder Fortgeschrittenenkurses gar nicht zu den eigenen Fähigkeiten, oder aber das ein oder andere Nähprojekt liegt auf Eis. Vielleicht geht es Ihren Freundinnen genauso, und gemeinsam näht es sich besser. Die Themen können selbst ausgesucht werden. Einfach Wunschtermin vereinbaren, alles ist möglich.


Patchwork


In diesem Kurs geht es um die Grundlagen des Patchworks und Quilten. Wir lernen unterschiedliche Blocks, das dreilagige Zusammensetzen und das abschließende Binding kennen. Zusätzlich widmen wir uns dem Hand- und Maschinenquilten.
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, Kissen, Platzsets, Tischdecken, Taschen, alles ist möglich. Wie wäre es vielleicht mit einer gequilteten Tagesdecke?

Applikationen

Der eigene Name auf einer selbstgenähten Tasche oder einem Kissen? Ein dekorativer Apfel auf einem Kinder-T-Shirt?
Kein Problem! Wir erlernen das Abpausen und Übertragen von Applikationen, das Aufbringen auf den Trägerstoff und das finale fixieren per Hand oder Maschine.